Die Kanzlei

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Passau und Hamburg betreibt Rechtsanwalt Nils Meyer seit 1993 eine Anwaltskanzlei in Hamburg Blankenese mit den Tätigkeitsschwerpunkten Betreuungsrecht und Strafrecht. Hierzu zählt auch das gesamte Verkehrsstrafrecht sowie die Vertretung bei Entziehung und Wiedererlangung einer Fahrerlaubnis.

Rechtsanwalt Meyer vertritt seine Mandanten ebenfalls im Bereich des Verkehrszivilrechts, also bei der Durchsetzung von Schadenersatzforderungen oder der Abwehr unberechtigter Ansprüche im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen. Hierzu zählt insbesondere die Korrespondenz mit Haftpflichtversicherern. Auch in Verkehrsordnungswidrigkeiten vertritt Rechtsanwalt Meyer die Interessen der Mandanten (vom Parkverstoß, Rotlichtmissachtung bis zur Beratung bezüglich einer Punkteeintragung im Flensburger Zentralregister).

Interessenschwerpunkt der Kanzlei ist das private Mietrecht, also sämtliche Rechtsfragen um eine gemietete Immobilie. Fragen einer möglichen Mietminderung wegen eines Mangels einer Wohnung sind oftmals Anlass für rechtliche Beratung, ebenso wie nicht korrekt erfolgte Betriebs- oder Nebenkostenabrechnungen oder der Umfang von Renovierungspflichten.

Terminabsprache

Rufen sie mich gerne zur Absprache eines Beratungstermins in meinem Büro an unter: 040 / 86 96 46.
Die Terminvergabe erfolgt in der Regel kurzfristig.